Mit dem Kinderarzt auf Augenhöhe

Mit dem Kinderarzt auf Augenhöhe

Von Saskia Richter-Haase

Mit dem Kinderarzt auf Augenhöhe

Was gibts denn hier zu sehen? Beim Kinderarzt so richtig dabei mit Lernturm CARL.

Hochhinaus und über den Arzttresen geschaut.
Was gibt´s denn Besseres, als von klein auf neugierig die Welt zu erkunden.

CARL der Lernturm ist auch hierfür die geeignete Treppe: Ob am Tresen in der Kinderarztpraxis den ArzthelferInnen über die Schulter geschaut oder vis à vis mit der ErgotherapeutIn - hier geht's ja um mich. 

Wie ärgerlich, wenn man nichts mitbekommt, obwohl es ja um einen selbst geht - da wird von meiner laufenden Nase erzählt, mein Untersuchungsbuch durchgeblättert, da werden Stempel gemacht und ich kann nicht erkennen wohin. Alles was ich sehe, sind Mamas Hosenbeine. Zwei Stufen auf dem Lernturm bringen mich auf Augenhöhe und mein Verständnis wächst für alles, was da passiert, ich kann die wichtigen Fragen beantworten und meine Eltern ganz in Ruhe alle Formalien erledigen.

Und wenn ich groß bin, werde ich Arzt!